Schulkinderbetreuung
der Trinkbornschule in Rödermark

Informationen zu uns - dem Förderverein

Der „Verein der Freunde und Förderer der Trinkbornschule Rödermark e. V.“ (im folgenden Förderverein genannt) ist der Träger der Schulkindbetreuung der Trinkbornschule – ohne uns gäbe es keine Schulkindbetreuung!

Er wurde 1996 gegründet und hat ungefähr 300 Mitglieder - bei 1500 Kindern auf unserer Schule?! Sein Zweck ist die Unterstützung und Förderung der Erziehungs- und Bildungsarbeit der Trinkbornschule in Rödermark und ihrer Außenstelle im Breidert sowie die Sicherstellung und Weiterentwicklung des schulischen Betreuungsangebots.

Neben dem wirtschaftlichen Teil der Betreuung mit seinen Gebühren für Betreuung und Mittagessen, unterstützen wir die Schule bei den kleinen oder großen Extras, für die die öffentlichen Mittel oft nicht reichen.


 

„Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen“ – R. Tagore 

 


Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden kommen allen Kindern der Trinkbornschule – Stammschule und Dependance Breidert - zu Gute und können steuerlich geltend gemacht werden (gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus).

Auch möchten wir Ihnen den Vorteil einer freiwilligen Mitgliedschaft vorrechnen…

Jahresmitgliedschaft                                                            jährlich 24 €         = 24 €
Betreuungsmehrkosten für Nichtmitglieder                          monatlich 5 €       = 60 €

Sie zahlen somit 44 € weniger Beitrag pro Jahr und unterstützen unsere Arbeit.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied begrüßen zu dürfen – Ihr Mitgliedsbeitrag kommt ausschließlich den Kindern der Trinkbornschule zugute - hier geht es zum Mitgliedsantrag - vielen Dank!


Folgendes konnte der Förderverein schon beitragen:

  • Sandspielgeräte im Hort
  • Sofas in der Stammschule und im Breidert
  • Olifu-Fahrzeuge
  • Sitzgarnituren und Picknicktische
  • Zuschuss zum Projekt „Blühende Straße“
  • Neuanschaffung des Klettergerüsts in der Stammschule und Zuschuss im Breidert
  • Zuschuss zum Wasserspielplatz im Schulgarten
  • Klassensätze Lektüren für den Deutschunterricht
  • Zuschuss zu den Buskosten für die Museumsbesuche der 3. Klassen
  • Spielmaterial für die Vorklasse
  • Zuschüsse zu Projektwochen, Schulfesten, Teilnahme am Wumbor-Lauf, Klassenfahrten etc.
  • Schülercomputer im Hort
  • und vieles mehr…

 

E-Mail
Anruf